Affiliate News September 2023

Die Affiliate-News sind zurück aus der Sommerpause! 🥳 Wir hoffen, Ihr hattet alle einen erholsamen Sommer und seid nun bereit, in die wohl spannendste Marketing-Jahreszeit zu starten: Das Q4!

Awin – Ein grosser Launch von neuen Tools

Das Affiliate-Netzwerk Awin hat vor Kurzem in mehreren Social Media Kanälen einen grossen Glow-Up der Plattform angekündigt. Demnach sollen am 26. September einige neue Tools gelauncht werden, welche die Erfahrungen mit dem Netzwerk noch individueller, flexibler und effizienter machen sollen. Awin verspricht unter anderem die Verbesserung der Publishersuche, mehr Möglichkeiten für die Wettbewerbsanalyse sowie Insights, die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wir sind sehr gespannt auf die Neuerungen und halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

Awin glow up

Quelle: Linkedin

Black Friday – Die umstrittene Marke wird gelöscht

Der Bundesgerichtshof hat am 29. Juni 2023 entschieden, die Beschwerde der Markeninhaberin von Black Friday gegen die Nichtzulassung der Revision abzuweisen. Dadurch wird das Löschungsurteil des Kammergerichts rechtskräftig und die umstrittene Marke «Black Friday» muss endgültig aus dem Register des Deutschen Patent- und Markenamts entfernt werden.

Der Beschluss wurde zwar noch am Anfang unserer Sommerpause bekanntgegeben, ist aber aktuell im Zuge der Vorbereitungen auf das Q4 erst recht von grosser Bedeutung.

BlackFriday.de ist in mehreren Verfahren seit über sechs Jahren gegen die Eintragung der Wortmarke «Black Friday» vorgegangen und hat die Löschung für alle über 900 eingetragenen Waren und Dienstleistungen beantragt. Die Markeninhaberin hat seit 2016 Unternehmen abgemahnt, die den Begriff «Black Friday» in ihrer Werbung verwendet haben, und Lizenzgebühren gefordert.

«Neue» Technologien zur Leistungsmessung

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der 3rd-Party-Cookies und den gestiegenen rechtlichen Anforderungen muss die Leistungsmessung im Affiliate Marketing technisch angepasst werden. Die Fokusgruppe Affiliate Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. liefert nun eine Anleitung, wie Leistungsmessung mit First-Party- und Server-to-Server-Technologien auch künftig valide Ergebnisse liefert.

Denn auch im Affiliate Marketing ist eine korrekte Messung der Erfolge essenziell. Werbetreibende können dadurch ihre Affiliate-Werbemassnahmen effizient ausspielen und Publisher sind auf zuverlässige Daten angewiesen, um ihren Umsatzanteil an den E-Commerce-Transaktionen sicherzustellen. Da die Umsetzung der Leistungsmessung immer komplexer geworden ist, kommt es häufiger zu fehlerhaften technischen Implementierungen, die im schlimmsten Fall zu Tracking-Ausfällen führen können. Dementsprechend sind Server-to-Server-Technologien in Verbindung mit First-Party-Tracking eine gute Lösung, um valide Ergebnisse zu liefern.

Commission Junction – Der Shopping-Trends Report für Q4 2023

Das Affiliate-Netzwerk Commission Junction (CJ) hat vor Kurzem einen grossen und aufschlussreichen Report zu den aktuellen Shopping-Trends veröffentlicht. Dieser bietet einige wertvolle Insights und Tipps für die Vorbereitung auf das Q4 2023.

Demnach hat sich Black Friday in vielen Ländern als Peaksaison der Einkaufsaktivitäten etabliert und bleibt nach wie vor von grosser Bedeutung. Dieses Jahr wird jedoch ein Anstieg an Sales bereits ab Oktober erwartet, weil Verbraucher Lieferengpässe befürchten und ihre Ausgaben im Kontext des Vorweihnachtsgeschäfts lieber über mehrere Monate ausdehnen, was die Entwicklung der letzten Jahre bestätigt. Somit wird der zentrale Stellenwert der “Cyber 5”-Tage laut der Prognose von CJ geschwächt. Es lohnt sich also, mit den Aktionen möglichst früh anzufangen.

Die Entwicklungstendenzen einzelner Kategorien waren letztes Jahr grösstenteils auf zwei wichtige Faktoren zurückzuführen: einerseits die Erholung einiger Branchen nach der Pandemie, andererseits eine hohe Inflationsrate. So konnte in Q4/2022 ein starkes Umsatzwachstum in Bereichen Travel, Fashion & Beauty, Sport & Fitness, Spiele sowie Lebensmittel verzeichnet werden. In Segmenten wie Business und Accessoires sowie Büchern und Media war die Entwicklung eher rückläufig. In Anlehnung an die Auswertung von Amazon Prime Day erwartet die CJ-Redaktion dieses Jahr eine Verschiebung innerhalb der Top-Kategorien. Insbesondere Haushaltswaren, Mode und Unterhaltungselektronik, aber auch Geschenkartikel sollen im goldenen Quartal dieses Jahr an Bedeutung gewinnen.

Smartphones gewinnen nicht nur immer mehr an Bedeutung für Online-Shopping, sondern werden mittlerweile gegenüber Desktop sogar bevorzugt. In Deutschland werden aktuell über 50% der Online-Einkäufe über mobile Geräte abgeschlossen. In den Kategorien Beauty, Accessoires und Fashion liegt der Anteil bereits bei 60%. Diese Tendenz zeigt noch einmal deutlich, dass es heutzutage besonders wichtig ist, der Benutzerfreundlichkeit von mobilen Versionen der Webseiten mehr Achtung zu geben.

In Bezug auf verschiedene Publishermodelle empfiehlt CJ mehr Fokus auf Influencer und Content-Partner zu legen, da die Verbraucher sich vermehrt vor einer Kaufentscheidung nach Bewertungen und Empfehlungen umschauen. Kooperation mit solchen Affiliates erhöht massgeblich den Trust-Faktor und somit die Erfolgschancen. In diesem Kontext spielen insbesondere solche Themen wie Nachhaltigkeit und KI eine wichtige Rolle. Darüber hinaus bleiben Cashback- und Gutscheinseiten als weitere Publishermodelle nach wie vor von grosser Bedeutung.

Wir bleiben sehr gespannt darauf, was das kommende goldene Quartal mit sich bringt, und wünschen Euch eine hervorragende Performance!

Lesetipps

KI vereinfacht uns in vielen Bereichen das Leben – so auch im Affiliate Marketing. Hier werden einige hilfreiche Tools vorgestellt.

Das Q4 steht an und somit die umsatzreichste Zeit des Jahres. Awin hat eine Checkliste zusammengestellt, die es Euch ermöglicht, das volle Potenzial aus dieser wichtigen Zeit herauszuholen.

Betrug ist und bleibt bedauerlicherweise ein grosses Thema im Affiliate Marketing. Diesen zu verhindern ist eine der Hauptaufgaben eines jeden Programm-Managers. Worauf es dabei zu achten gilt, erfahrt Ihr hier.

Das war’s auch schon wieder mit den News! Ab jetzt sind wir wieder jeden Monat für Euch da. Euer adseed Affiliate-Team 💛

Entdeckt unsere Affiliate Partnerprogramme!

Unser Netzwerk wächst stetig. Entdeckt unsere Affiliate Partnerprogramme und netzwerkt! Uns liegt viel daran, die Beziehung zu unserem Netzwerk, Publishern und Partnern transparent und offen zu halten. Ausserdem stehen wir im engen Austausch mit allen Parteien.
Habt Ihr Lust, Teil unseres Programms zu werden? Dann meldet Euch gerne.
Vorheriger Beitrag
Awin ThinkTank 2023 Recap
Nächster Beitrag
Affiliate News Oktober 2023

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung unserer Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

keyboard_arrow_up